Herzlich willkommen...

Spezialist für Wurzelkanaltherapie
Spezialist für Kopf/Gesichtsschmerztherapie (CMD)

Europaallee 4 - 22850 Norderstedt - Nähe Heroldcenter
Fon: 040/523 40 93 - Fax: 040/528 27 34 - Email: praxis(at)dr-dasselaar(dot)de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. - von 8-19.00 Uhr

ZahnÄrzte in Norderstedt

 

Zahnarztpraxis Leistungen

Ihr Zahnarzt in Norderstedt - Was Sie von uns erwarten dürfen

Modernste Zahnheilkunde mit innovativer Präzisionstechnik für  ästhetisch und funktionell sehr anspruchsvolle, langlebige Behandlungsergebnisse.

Umfassende und ganzheitliche Eingangsuntersuchung - Zähne, Zahnfleisch, Kiefergelenk und Funktion. 

Separates Beratungsgespräch in ruhiger und entspannter Atmosphäre. 

Abgestufte Behandlungsalternativen von einfach bis sehr anspruchsvoll.

Zahnheilkunde: innovativ - ganzheitlich - umfassend - individuell

Zahnarzt-Zentrum Norderstedt

Ihr Zahnarzt ist für Sie da - damit Sie sich wohlfühlen

Haben Sie ein wenig Angst vor dem Zahnarztbesuch - Ist Ihre Zeit knapp bemessen - Brauchen Sie mehr persönliche Zuwendung - Wünschen Sie eine ausführliche Beratung - Sind Ihnen späte Termine lieber......

Auf all diese kleinen und größeren Wünsche unserer Patienten haben wir uns für Sie eingestellt.

 

.....und natürlich freuen wir uns auf Ihren Besuch in unserer Zahnarztpraxis!

Zahnmedizin und Zahnästhetik

Unser Service für Sie

Montags - Freitags von 8.00 Uhr - 19.00 Uhr geöffnet

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2000

Kaum Wartezeiten aufgrund großzügiger Terminplanung

Vollklimatisierte Räume - rollstuhlgerecht

Einfache Teilzahlungsmöglichkeiten - in den ersten 6 Monaten zinsfrei

Besondere Rücksichtnahme auf Kinder und Angstpatienten

Angstpatienten

Das Problem: Nicht wenige Patienten leiden unter großer bis sehr großer Angst vor der zahnärztlichen Behandlung. Ursache ist oft eine schlechte, schmerzhafte Erfahrung beim Zahnarzt. Diese kann erst wenige Jahre zurückliegen, sie kann aber vor allem auch in den ersten 6 für das Unterbewusstsein sehr prägenden Lebensjahren stattgefunden haben.    

Das Fatale: In der Konsequenz geht der Betreffende viel zu selten und oft erst bei starken Schmerzen zum Zahnarzt. Zahnverlust oder aufwendige Erhaltungstherapien sind die Folge.

Chancen: Sehr schwere Zahnarztängste sollte man durch eine hochwirksame und gar nicht so langwierige Verhaltenstherapie beseitigen. In nicht ganz so schweren Fällen, kommt der Einfühlsamkeit des Behandlers und des gesamten Teams in Verbindung mit einer sehr ruhigen, stressfreien Behandlungsatmosphäre eine zentrale hoch wirksame Bedeutung zu.

 

Kinder

Das Problem: Kinder können sich noch nicht so gut die Zähne putzen, wie es erforderlich wäre. Zudem ist der Süssigkeitenkonsum oft zu hoch und zu unkontrolliert.

Das Fatale: Die meisten Zahnschäden entstehen daher in den ersten 20 Lebensjahren und diese Schäden schleppt man dann ein Leben lang  mit all den daraus resultierenden Folgeschäden mit sich herum.

Darum ist die 1/2-jährige regelmäßige Vorsorge  so eminent wichtig. Pflegetraining, Motivation, Zahnhärtung und Zahnversiegelungen sind sehr effektive Maßnahmen, Zähne langfristig vor den ersten Schäden zu bewahren. 

Zahnarztangst: Eine ruhige, kindgerechte Behandlungsatmosphäre hilft sehr gut.

Ihre Zahngoldspende

Alte Kronen und Brücken bestehen in der Regel aus Edelmetall - oft aus sehr hoch- wertigem Zahngold - Wenn sie entfernt werden müssen, kann man das Material zwar nicht erneut für Zahnersatz verwenden, aber das Zahngold wird trotzdem sehr gerne angekauft. 

Ich frage meine Patienten immer, ob sie das alte Zahngold behalten wollen oder für eine Spende in der Praxis belassen. Einmal im Jahr wird das gesammelte Zahngold von einem seriösen Aufkäufer geschätzt und der Erlös - zwischen tausend und zweitausend Euro - wird von mir an KinderLicht e.V. gespendet. KinderLicht e. V. unterstützt gezielt Kinderprojekte in Hamburg und Umgebung.


UKE-Kinderdialysestation - Rauhes Haus - Klinikclowns - Kinderschutzhäuser - Arche - Terra Mirim - u.v.m...

 

Interessante Links - für Sie zusammengestellt

Kopfschmerzen

Zahnzusatzversicherungen

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2000